Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schachjugend des

SV 1861 Liebschwitz



letzte Aktualisierung am 14.11.2017

9. Hermsdorfer Open (Offene Hermsdorfer Meisterschaften 2016)

 

Am Freitag den 19.08.2016 startete das 9. Hermsdorfer Open.

 

Ausschreibung und die Teilnehmerliste  Hermsdorfer Open 2016

 

Nunmehr schon traditionell fand auch in diesem Jahr wieder die offene Hermsdorfer Meisterschaft kurz vor dem Apolda Open statt. Also für alle, die dort mitspielen wollten aber ebenso für alle, die dieses Turnier zum Saisonauftakt nutzen wollten, eine gute Gelegenheit den derzeitigen Stand der Vorbereitung zu testen.
Dies war auch hauptsächlich das Anliegen unserer Löwen, welche in diesem Jahr doch recht zahlreich in Hermsdorf einfielen.


Zunächst aber ein großes Lob und herzliches Danke dem Gastgeber für ein rundum gelungenes Turnier. Von der Bereitstellung von Imbiss und Getränken bis hin zu den Platzverhältnissen (pro Paarung ein eigener Tisch!), aktuellen Informationen im Internet u. v. a. m, konnte sich keiner der Aktiven, aber auch der anwesenden Betreuer auch nur im Ansatz über Unzulänglichkeiten beschweren!


Besonders hervorzuheben ist auch, dass – vielleicht auch gerade wegen der Terminwahl – ein großer der Teil der aktiven Spieler zu den führenden Nachwuchskräften Thüringens gehörte. Hier erhielt der Nachwuchs eine gute Chance sich mit „den alten Füchsen“ zu messen. Und diese wurde genutzt!
Insgesamt konnten die Organisatoren um M. Sack 35 Spieler im Turnier verzeichnen. Für Hermsdorf eine gute Quote. Gesamt gesehen war das Teilnehmerfeld in der Breite sehr gut aufgestellt und qualitativ im vorderen Bereich auch sehr ausgeglichen.
Vom SV 1861 Liebschwitz nahmen teil:

 

Rangliste "Liebschwitzer Löwen" (Stand nach der 5. Runde)

Name, Vorname

Setzlisten-Nummer

Rangliste

Punkte

Ahmed, Daniel

11

7

3,5 (+3-1=1)

Dally, Pascal

20

13

3,0 (+3-2=0)

Kujau, Hannes

26

20

2,0 (+2-3=0)

Ciuloi, Victor

27

25

2,0 (+2-3=0)

Aehnlich, Dirk

32

27

2,0 (+1-2=2)

Ciuloi, Paul

32

33

1,0 (+1-4=0)

Ciuloi, Stefan

33

34

1,0 (+1-4=0)

Dally, Silvio

34

30

2,0 (+2-3=0)

 

Mit Daniel, Pascal, Hannes und Victor hatten wir bereits turniererfahrene Spieler am Start aber es war ja der erste Test nach den Ferien ….Für Paul, Stefan, Silvio und Dirk war es das erste „richtige“ Turnier. Paul sollte eigentlich Spaß haben und den hatte er – siehe erstes Foto in der Galerie.

Die Herren sollten einfach nur Erfahrung sammeln und sich auf die Kreisliga einstimmen.
Reale Siegchancen hatte in diesem Jahr kein Liebschwitzer Spieler, aber…

Wie wir sehen können haben alle gepunktet und die erfahreneren Spieler kamen auch jeweils deutlich über Setzliste ein. Unsere Herren konnten ebenfalls mit Punkten auf sich aufmerksam machen und so kommen wir zu dem Fazit:

Für den SV 1861 im Rahmen der Zielstellung ein gutes Turnier und die Erkenntnis, daß wir auf die neue Saison durchaus vorbereitet sind. Wir wissen jetzt aber auch, woran wir gezielt arbeiten müssen und so können wir uns alle auf die vor uns liegenden Aufgaben freuen.

 

Ein ausführlicher Bericht mit Zusatzbemerkungen zum Turnier und Kritiken ist für unsere Vereinsmitglieder zum nachlesen im internen Bereich hinterlegt...

 

Bleibt noch nachzutragen:

1. Platz Philip Schulz

2. Platz Franz Sperhake

3. Platz Manuel Baulig

(alle SV Hermsdorf)

 

Sieger U 18: Mathhias Philip SSV Vimaria Weimar

Sieger U 16: Daniel Ahmed SV 1861 Liebschwitz

 Sieger der 9.Hermsdorfer OpenSieger der 9.Hermsdorfer Open

Siegerehrung (von links nach rechts wie oben benannt)

weitere Fotos siehe Galerie...

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?