Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schachjugend des

SV 1861 Liebschwitz



letzte Aktualisierung am 14.11.2017

ThEM 2017 in Dittrichshütte


Vom 20. Bis 23. April 2017 fanden traditionell die Thüringer Einzelmeisterschaften der Schüler und Jugend in Dittrichshütte statt.

Die Ausrichtung lag in diesem Jahr wieder in den Händen des Teams vom MTV 1876 Saalfeld unter Leitung von Roland Schneiderheinze. - Und wie in allen Jahren fanden die Qualifizierten hervorragende Bedingungen für den Kampf um den Titel des Thüringer Meisters 2017 sowie die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft vor.

An dieser Stelle an Roland und sein Team ein herzliches Dankeschön für eine gelungene Veranstaltung!

 

Vom SV 1861 Liebschwitz hatten sich in dieser Saison 4 Teilnehmer qualifizieren können.

Damit hatte sich die Teilnehmerzahl zum Vorjahr verdoppelt. Allerdings muss auch erwähnt werden, dass die OThEM in diesem Jahr relativ schwach besetzt war, was aber die Leistung unserer 4 nicht schmälern soll.

Die Zielstellungen waren von Beginn an klar: Daniel Podest bis 5.Platz, da die Konkurrenz in der U16 gerade mit dem starken Team aus Gotha (allein vier Spieler mit einem DWZ Schnitt von 1829 – darunter mit Nikita Kuznecovs- 2015 DWZ - auch der Turnierfavorit) sowie weiteren starken Spielern anderer Mannschaften doch erheblich war.

Marc und Florian sollten möglichst mit 50% das Turnier beenden und dabei von den besten Thüringern ihrer Altersklasse lernen.

Johanna sollte einfach nur mitspielen, und wenn möglich punkten,- bei durchaus sehr starker Gegnerschaft in ihrer Altersklasse.

Vorab: Die Ergebnissvorgaben konnten nicht nur gehalten, sondern auch überboten werden!
Unsere Vier haben dem SV 1861 alle Ehre gemacht und bewiesen, dass wir auch in dieser Saison eine beachtliche Steigerung der Spielstärke unserer Nachwuchsabteilung erreichen konnten.

 

 

Daniel Ahmed Thüringer Vize 2017!

Herausragend der Vizemeistertitel von Daniel in der U16 m gegen starke Konkurrenz.  Gegnerdurchschnitt 1705. Dabei musste er sich nur dem Sieger Nikita Kusneczovs (Gotha, 2015) durch ZÜ geschlagen geben!

 

Allen Teilnehmern und Eltern ein großes Dankeschön für eine herausragende Leistung!

 

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier...

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?